Alcatech Schweiz
16 -October -2018 - 10:55

Alcatech BPM Studio

Die Software für den
Anfänger und Profi DJ

Alcatech BPM Jukebox

gedacht für Bars, Bistros,
Lounges und Cafés

 

Alcatech BPM Gastro

Die spezielle Lösung für
Gastrobetriebe

Alcatech BPM Bedieneinheiten

 


  ...boost your "live" performance!

BPM Studio revolutioniert die Zukunft des mobilen DJing
mit brandneuen 19" Bedieneinheiten.


Die Bedieneinheiten wurden vollständig von ALCATech in Deutschland entwickelt und produziert. Bei unseren Markenprodukten erhalten Sie "Qualität made in Germany".
Die Bedieneinheiten sind nach dem neuesten Stand der Technik mit Jog-Shuttle-Rädern und Track-Selektoren ausgestattet.


KOSTENLOS
BPM Studio
Limited Edition

Bei jeder Bedieneinheit
enthalten

 
Bedieneinheit Bedieneinheit Bedieneinheit

Mit dem "look & feel" der neuen externen Hardware und durch eine Vielzahl neuer Funktionen wird die Kreativität und Spielfreude des DJ's neu inspiriert.

Jog-Shuttle-Räder machen die Arbeit mit MP3-Tracks zu einem einzigartigen Erlebnis! Hier werden Ergonomie und Funktion auf den Punkt gebracht.. Ob Positionierung im Track, BPM Matching oder das Navigieren in den Archiven und Listen, in den 60 mm großen Jog-Wheels werden die wichtigsten Funktionen von BPM Studio Pro 4 vereint. Die RCP-2001-B bietet sogar je Player ein BPM Pitch-Wheel, um die professionelle Arbeit zu erleichtern.

Mit diesen neuen Bedieneinheiten hat jeder Anwender nun die Option ein für seine Aufgaben, in Funktion und Preis, angepaßtes Produkt auszuwählen. Dadurch bleiben die Systeme auch nicht mehr ausschließlich dem High-End Markt vorbehalten.

 
  
Einige Highlights der 19" Bedieneinheiten

  • Große VFD Displays (immer deutlich ablesbar)
  • Jog-Shuttle-Räder (machen die Arbeit mit MP3 Tracks zu einem Erlebnis)
  • BPM Pitch Wheel (Feineinstellung von Pitch und Master Tempo)
  • Direct Cue (6 Cue-Punkte direkt abrufbar - nur RCP-2001-A/B)
  • Loop Player (Sampler zur Erstellung von eigenen, nahtlosen Endlos-Schleifen)
  • Beat Stepping (beat-genaues Positionieren eines Loops)
  • Quick-Load vom Archiv (laden aller Titel oder Playlisten)
  • Track Selector (Titelauswahl über einen 360° drehbaren Knopf)
  • Zusätzlich seitliche Anchlussbuchse (zur Verwendung als Tischgerät über separat erhältliches Zubehörkabel)

für einen Überblick über die Bedieneinheiten.


  • RCP 2001-A

  • RCP 2001-B

  • RCP 1001
Schauen Sie sich die
einmaligen Features an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktetour

 

  Produktübersicht der 19" Bedieneinheit RCP-2001-A     

 

1 - VFD Displays
 
Über speziell entwickelten VFD Displays behält der DJ ständig den Überblick über Pitch, Wiedergabeposition, Betriebsmodi und sogar die Trackauswahl aus Archiv und Playlisten. Die VFD Displays sind auch in schwierigen Lichtsituationen immer deut-
lich lesbar.
2 - Track Selector
 
Die Titelauswahl erfolgt über ein 360° drehbaren Knopf.
Gleichzeitiges Drücken und Drehen schaltet je 10 Tracks weiter.
3 - Direct-Cue
 
Bis zu 6 Cue Punkte werden direkt in den Playern abgespeichert. Natürlich sind alle Cue-Punkte mit Instant Cue ausgestattet (< 6 ms) dadurch lassen sich ungeahnte Sampling-effekte realisieren! Sogar komplette Loops können mit den Cue Tasten eingespielt werden.
Bedieneinheit 2001-A
4 - Quick-Load vom Archiv
 
Über die Quick-Load Tasten und das Jog-Shuttle-Rad können sämtliche Titel oder Playlisten aus den Archiven direkt über das Bedienteil geladen werden.
5- BPM Pitch Slider
 
Im Gegensatz zur RCP- 2001-B kommt hier ein konventioneller Pitch Slider für Pitch und Master Tempo zum Einsatz.
6 - Jog-Shuttle-Rad
 
Jog-Shuttle-Räder machen die Arbeit mit MP3-Tracks zu einem einzigartigen Erlebnis! Hier werden Ergonomie und Funktion auf einen Punkt gebracht. Ob Positionierung im Track, BPM Matching oder das Navigieren in den Archiven und Listen, in den 60mm (!) großen Jog-Wheels werden durch ein ausgeklügeltes System die wichtigsten Funktionen von BPM Studio vereint.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Produktübersicht der 19" Bedieneinheit RCP-2001-B     
1 - VFD Displays
Über speziell entwickelten VFD Displays behält der DJ ständig den Überblick über Pitch, Wiedergabeposition, Betriebsmodi und sogar die Trackauswahl aus Archiv und Playlisten. Die VFD Displays sind auch in schwierigen Lichtsituationen immer deut-
lich lesbar.
2 - Track Selector
 
Die Titelauswahl erfolgt über ein 360° drehbaren Knopf.
Gleichzeitiges Drücken und Drehen schaltet je 10 Tracks weiter.
3 - Direct-Cue
 
Bis zu 6 Cue Punkte werden direkt in den Playern abgespeichert. Natürlich sind alle Cue-Punkte mit Instant Cue ausgestattet (< 6 ms) dadurch lassen sich ungeahnte Samplingeffekte realisieren! Sogar komplette Loops können mit den Cue Tasten eingespielt werden.
Bedieneinheit 2001-B
4 - - Quick-Load vom Archiv
 
Über die Quick-Load Tasten und das Jog-Shuttle-Rad können sämtliche Titel oder Playlisten aus den Archiven direkt über das Bedienteil geladen werden.
5- BPM Pitch Wheel
 
Mit dem einzigartigen BPM Pitch Wheel lassen sich Pitch und Master Tempo noch exakter einstellen. Hiermit sind feinere Einstellungen der Pitch Werte von bis zu 0.1%-Schritten möglich.
6 - Jog-Shuttle-Rad
 
Jog-Shuttle-Räder machen die Arbeit mit MP3-Tracks zu einem einzigartigen Erlebnis! Hier werden Ergonomie und Funktion auf einen Punkt gebracht. Ob Positionierung im Track, BPM Matching oder das Navigieren in den Archiven und Listen, in den 60mm (!) großen Jog-Wheels werden durch ein ausgeklügeltes System die wichtigsten Funktionen von BPM Studio vereint.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Produktübersicht der 19" Bedieneinheit RCP-1001     

 

1 - VFD Displays
 
Über speziell entwickelten VFD Displays behält der DJ ständig den Überblick über Pitch, Wiedergabeposition, Betriebsmodi und sogar die Trackauswahl aus Archiv und Playlisten. Die VFD Displays sind auch in schwierigen Lichtsituationen immer deut-
lich lesbar
  2 - Track Selector
 
Die Titelauswahl erfolgt über ein 360° drehbaren Knopf. Gleichzeitiges Drücken und Drehen schaltet je 10 Tracks weiter.
Bedieneinheit 1001
3 - Quick-Load vom Archiv
 
Über die Quick-Load Tasten und das Jog-Shuttle-Rad können sämtliche Titel oder Playlisten aus den Archiven direkt über das Bedienteil geladen werden.
4- BPM Pitch Slider
 
Herkömmliche Slider zum Einstellen von Pitch und Master Tempo.
5 - Jog-Shuttle-Rad
 
Jog-Shuttle-Räder machen die Arbeit mit MP3-Tracks zu einem einzigartigen Erlebnis! Hier werden Ergonomie und Funktion auf einen Punkt gebracht. Ob Positionierung im Track, BPM Matching oder das Navigieren in den Archiven und Listen, in den 60mm (!) großen Jog-Wheels werden durch ein ausge-klügeltes System die wichtigsten Funktionen von BPM Studio vereint.
2018  Alcatech BPM Studio Schweiz - BPM Studio, BPM Jukebox, BPM Gastro von www.weratv.ch   globbersthemes joomla template